Eigentlich brauche ich ja nichts...

Nach 11 Jahren Selbstständigkeit im Kreativbereich sollte man ja davon ausgehen, dass man so knapp nach Schließung nicht schon wieder Bedarf an Material haben könnte...
Aber was soll ich sagen... ich wiederhole mich hier gerne, so wie ich es im Laden schon immer gesagt habe:
Ich bin all die Jahre immer ein Stück weit auch Kunde geblieben! 
Was soll man auch machen, wenn man Tim Holtz Design liebt, Rangerfarben sehr mag, wenig deutschsprachige Stempel besitzt (wirklich! Ich habe Zeugen!) und nun viel zu viel Zeit für YouTube & Co. hat... 

Achso... by the way... nur, weil ich nun mehr Zeit habe, heißt es noch lang nicht, dass ich nun auch mehr Kram benutze *hust* Aber da arbeite ich an mir.


Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Bastel-Welt.de
Ja... ich brauchte doch noch die kleine Stempelplattform... Jennifer McGuire ist schuld! Es ist schon praktisch, wenn man während des Kreativprozesses die Stempel einfach in der Plattform lassen kann, um im Notfall noch mal drüber zu stempeln.
Die Gloss Sprays von Dina Wakley sind toll, also brauchte ich auch die neuen Farben. Es fehlt noch das Glit.
Oxides brauche ich wohl nichts zu zu sagen... Speckled Egg füllt sich hier langsam auf... es fehlt noch das normale Stempelkissen...
Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). DaniPeuss.de
Ich liebe ihre Klartext-Stempel und habe da noch so einige Lücken.
Dank einer Aktion aktuell konnte ich schon mal um 11 Sets erweitern. Konzentriert hatte ich mich eigentlich auf die Maritimen Sets, aber das neuste war dann leider schon ausverkauft... Ich werde wohl absehbar noch mal bestellen "müssen", schließlich bin ich ja bald schon wieder an der Ostsee. 
Außerdem hatte sie die Distress Spray beide auf Lager.
12.08.2020